Adresse

Bahnhofstraße 37, 56068 Koblenz
Tel.: 0261 / 3 85 54 · Fax: 0261 / 1 44 88
info@regenbogenapotheke.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Mo – Fr08.00 – 18.30 Uhr
Sa09.00 – 13.00 Uhr

QM-Siegel

Die Regenbogenapotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007

Über uns

Herzlich Willkommen in der Regenbogen Apotheke!

Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden fühlen wir uns verpflichtet. Kompetente Beratung und zufriedenstellende Dienstleistung ist unser großes Anliegen an Sie. Ob individuelle Sterilherstellung im Reinraum oder Fragen zu Stillhilfen, wir werden Ihren Ansprüchen gerecht.

Warum eine Apotheke mit eigenem Kosmetikinstitut und Fusspflege?

Weil wir uns gemeinsamen Zielen verpflichtet fühlen. Hinzu kommt, dass Apothekenkosmetik schon immer einer unserer Schwerpunkte gewesen ist. Nun nehmen wir auch die Anwendung buchstäblich in die Hand.
Dafür wurden Mitarbeiterinnen mit pharmazeutischen Hintergrund zu Kosmetikerinnen und Visagistinnen ausgebildet; doppel-qualifizierte Fachkräfte, denen Sie Ihre Haut mit gutem Gefühl anvertrauen können.
Der Behandlungsbereich wird von einem Hauch reiner Düfte, leiser Musik durchhaucht – eine Auszeit für Haut und Seele.

Für die Behandlung haben wir mit großer Sorgfalt hochwertige Produktlinien ausgewählt, die hochwirksame Inhaltstoffe mit einem klar strukturierten Pflegekonzept verbinden und nicht durch Wirkversprechen, sondern durch Ergebnisse überzeugen: nachhaltig und messbar.

Gerne erstellen wir das für Sie optimale Pflegeprogramm. Lassen Sie sich beraten!

Neben Standardbehandlungen bieten wir Ihnen auch die modernste Technik, welche es auf dem Beauty- und Wellness-Markt momentan gibt.

In regelmäßigen Abständen finden hier auch Beratungstage zu verschiedenen Gesundheitsthemen statt. Wir informieren Sie rechtzeitig hier oder auf unserer Facebook-Seite (Regenbogen Apotheke). Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie werden sich bei uns WOHLFÜHLEN.

Ihr Apotheker
Dr. rer. nat. Thomas Klose
Apotheker, Qualified Person, Fachreferent für Arzneimittelsicherheit, Apothekenfachwirt WDA, Hygienebeauftragter GMP

Unser Leitbild

Nobelpreisträger Prof. Dr. Harald zur Hausen und Dr. Thomas Klose auf der Fortbildungsveranstaltung der Regenbogen– und Sonnen­schein­apotheke am 05.12.2013.
Quelle: p-assfoto.de

Wir sind ein Dienstleistungsbetrieb. Dies umfasst die Begriffe „dienen“ und „leisten“ und symbolisiert die Zielrichtung unserer Tätigkeit.

Das Dienen richtet sich in erster Linie an unseren Kunden, er steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Zuhören und Zuwendung sind schon deshalb selbstverständlich, weil der Kunde einer Apotheke meist auch Patient und als solcher krank ist, somit möglicherweise in einer bedrängten Lebenslage steht. Neben optimaler fachlicher Beratung verdient er daher in besonderer Weise persönliche Ansprache in offener und freundlicher Form. Der Kunde soll sich bei uns aufgehoben fühlen, mehr eben, als lediglich bedient.

Das Leisten adressiert den Kunden natürlich auch, so hier Aufgaben und Verantwortung der Apotheke gemeint sind, wie sie sich aus einschlägigen gesetzlichen Vorgaben herleiten. Die Beratung geschieht nicht selten als Hilfe zur Selbsthilfe, um dem Patienten bei Bedarf notwendige Informationen zu geben, Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln und Hilfen angedeihen zu lassen.

Pater Anselm Grün und Dr. Thomas Klose zum 20-jährigen Jubiläum der Regenbogen Apotheke in der St. Josef-Kirche in Koblenz

Pater Anselm Grün und Dr. Thomas Klose zum 20-jährigen Jubiläum der Regenbogen Apotheke in der St. Josef-Kirche in Koblenz

Darüber hinaus ist das Leisten aber auch essentielle Grundlage für uns selbst. Daneben entsteht Arbeitszufriedenheit, im Idealfall sogar Erfüllung im eigenen beruflichen Tun. Schließlich verbringen wir den größten Teil unserer Zeit in der Ausübung unseres Berufs, der, wo immer möglich, als Berufung aufgefasst werden sollte. Apothekenleitung, Mitarbeiter und Kunden/Patienten wechselwirken durch das Dienen und das Leisten miteinander zu einem größeren Ganzen. Man nennt es Synergie: alle geben ihr Bestes und heraus kommt mehr, als die Summe der Teile.

Spezialisten sind wir natürlich auf vielen Gebieten, und wir müssen es auch sein, um unsere Aufgaben optimal gestalten zu können. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der pharmazeutischen Betreuung von Menschen mit Diabetes und Asthma, schwere und kaum endgültig heilbare Krankheitsbilder. Menschen also, denen wir langfristig zur Seite stehen müssen und stehen dürfen und die eine besondere Herausforderung an uns darstellen, an der wir mit den Jahren weiter wachsen werden.

Sicher, die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen haben sich verschlechtert und dieser Prozess mag nicht zu einem Ende gekommen sein. Alle genannten Aufgaben müssen daher auch unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit angegangen werden. Es bedarf fraglos eines kostenbewussten Umgangs mit den Ressourcen der Apotheke. Zu den Ressourcen eines Unternehmens zählt indessen nicht nur, was sich im Geldwert ausdrücken lässt. Eine gesunde Umwelt ist langfristig die wichtigste Ressource überhaupt, sie so effektiv wie irgend möglich zu schonen, ist integraler Bestandteil unseres Handelns.
Gleiches gilt selbstverständlich für die Gesundheit aller Mitarbeiter, die körperliche wie die seelische. Daher richten wir außerordentliches Augenmerk auf einen praktizierten Arbeitsschutz, der neben der Verhütung von betrieblichen Unfällen aller Art und der konsequenten Vermeidung von Berufskrankheiten auch die psychische Stabilität unserer Mitarbeiter im Blick hat: jeder soll in einer Weise gefordert und gefördert werden, die seinen/ihren individuellen Möglichkeiten und Wünschen nahekommt.

Ein hoher Anspruch auf vielen Gebieten, den wir uns gemeinsam auf die Fahne schreiben. Und ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg steckt schon in dem Wort „gemeinsam“. Die Mannschaft ist der Star, so charakterisieren es erfolgreiche Sportteams, speziell diejenigen, die kein unbegrenztes Budget zur Verfügung haben und dennoch oben dabei sind. Wir sind ein Team – und daher sind wir natürlich oben dabei! Warum bleiben wir auch oben dabei? Weil wir uns ständig weiterentwickeln – Stillstand ist Rückschritt oder, wie es die alten Griechen formuliert hätten, panta rhei (griechisch: πάντα ῥεῖ, = alles fließt). Wir verstehen unser Berufsleben als ständigen Lern- und Verbesserungsprozess, darum lassen wir uns fortbilden, darum lernen wir dazu, darum machen wir uns Gedanken, wie ganz kleine oder auch ganz große Dinge in den Apotheken besser laufen könnten und wir sprechen miteinander darüber.

Eine runde Sache, diese zwei Apotheken und seine hohe Qualität, unsere Sache!

Qualitätsmanagement

Unsere Apotheken sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert d.h. auf dem internationalen Qualitätsniveau der Pharmaindustrie. Die Re-Zertifizierung steht vor dem 05.05.2018 an. Somit haben wir das höchste Gütesiegel in puncto Qualität für unsere Kunden.